Menu

zum Vergrößern hier klickenDie Wandergruppe der Sportgemeinde Spiesheim zog es in diesem Jahr in die Südalpen in die Provinz Trentino/Oberitalien. Ausgangsstation für die alpinen Unternehmungen war das durch den Wintersport bekannte Madonna di Campiglio, gelegen am reißenden Gebirgsfluss Sarca, auf über 1500 Meter Höhe.

zum Vergrößern hier klickenIn dieser grandiosen Gebirgslandschaft des fast 500 qkm großen Adamello-Brenta-Nationalparks hatten die Organisatoren der 16 "Hochgebirgsjäger" aus Rheinhessen Edgar Schuch, Hans Siegfried Dexheimer und Norbert Östreicher, sehr erlebnisreiche Touren ausgearbeitet, die an die Kondition und Schwindelfreiheit einige Anforderungen stellten.

Besonders die legendäre Brenta-Gruppe, die Urregion der alpinen Klettersteige, hatte es den Bergfreunden aus Rheinhessen angetan. Und so wagte sich ein Teil der Gruppe, ausgerüstet mit Seil und Gurt, über schwierige Klettersteige bis 3.000 Meter Höhe mit Auf- und Abstiegen von vielen Hundert Metern.

zum Vergrößern hier klickenAn anderen Tagen wurden gemeinsame anspruchsvolle Wanderungen unternommen, die für alle sehr erlebnisreich waren. Beispielhaft seien hier die Valessinella-Wasserfälle genannt, welche die Einmaligkeit der Region eindrucksvoll demonstrierten. Als besonders reizvoll blieben auch die zahlreichen Bergseen in Erinnerung, welche von herrlichen Wanderwegen umsäumt sind, die ausgiebig erkundschaftet wurden.

Natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Das schöne Ambiente und die gute Verpflegung im Hotel leistete hierfür die Grundlage und machte Lust auf das kommende Jahr.

September 2002,
Heribert Erbes

Nächste Termine

  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
  • 02.12.2017 16:00 Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde
  • 03.12.2017 19:30 Adventsandacht
  • 06.12.2017 18:00 Nikolaus Feuerwehr
  • 09.12.2017 15:00 VdK-Weihnachtsfeier
Zum Seitenanfang