Menu

SC Hangen-Weisheim - SG 1926 Spiesheim    1:8 (1:1)

Am Ende stand dank einer erneut starken Mannschaftsleistung ein klarer Sieg auf schwer bespielbaren Rasen für unsere Mannschaft. Bis es soweit war, musste gegen einen kampfstarken Gegner alles abgerufen werden. Nach knapp einer Stunde konnte der vorentscheidende Treffer durch Philipp Mirwald (59.) bejubelt werden. Davor musste man den frühen Gegentreffer (2.) hinnehmen, den Henning Knacksterdt (13.) ausgleichen konnte und direkt nach der Pause noch ausbaute (47.). Die weiteren Tore erzielten Bastian Kunstmüller (62./78.), Julian Hirsch (68.), Thorsten Jung (83.) und Niklas Mirwald (85.).

Vorschau: An den nächsten beiden Sonntagen ist die 1.Mannschaft nicht im Einsatz. Allerdings tritt sie unter der Woche beim Nachholspiel in Alsheim an (Mi.18.10. 19:30Uhr).

 

 

SG 1926 Spiesheim – TuS Wörrstadt  2:0 (0:0)

Das Spitzenspiel am 8. Spieltag konnte die heimische SG für sich entscheiden. In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer ein recht zähes Spiel, dass von vielen Zweikämpfen und weniger von Torchancen geprägt war. Nach dem Wechsel kam die Heim-Mannschaft besser ins Spiel und schaffte den Führungstreffer durch Gerd Diefenthäler (53.). Nachdem der Gast sich durch eine Rote Karte selbst schwächte, erarbeitete sich unsere Mannschaft mehr und mehr Chancen, von denen Philipp Mirwald eine zur späten Entscheidung nutzen konnte (83.).   

Vorschau: Das nächste Auswärtsspiel führt unsere Mannschaft nach Hangen-Weisheim (So.08.10. 15:00Uhr).

 

SG Dautenheim/Esselborn II - SG 1926 Spiesheim  0:8 (0:2)

Im Auswärtsspiel bei der SG Dautenheim/Esselborn II entwickelte sich eine klare Angelegenheit für unsere Mannschaft. Dabei waren für die SG Francesco Jung, Henrik Jung und Fabian Mayerhöfer je einmal erfolgreich, Bastian Kunstmüller traf doppelt und Philipp Mirwald dreifach.   

Vorschau: Im nächsten Heimspiel kommt der TuS Wörrstadt nach Spiesheim (So.01.10. 15:00Uhr).

 

SG 1926 Spiesheim : Fichte Bechenheim 5:0 (1:0)

Das Spiel war im ersten Durchgang davon geprägt, dass am Ende der Aktionen die notwendige Präzision gegen einen stark verteidigenden Gegner fehlte. Trotzdem konnte sich die Mannschaft die verdiente Führung durch Philipp Mirwald (20.) erarbeiten und nahm sie auch mit in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang lief es dann bedeutend besser und man konnte gegen einen ermüdenden Gegner erneut durch Philipp Mirwald (55./88.), Francesco Jung (65.) und Bastian Kunstmüller (68.) den deutlichen Endstand herstellen.   

Vorschau: Im kommenden Auswärtsspiel spielt unsere Mannschaft gegen die Reserve von Dautenheim/Esselborn (So.24.09. 13:00Uhr in Dautenheim).

 

Nächste Termine

  • 22.02.2018 19:45 Kursbeginn: Präventionskurs Rücken Aktiv, bewegen statt schonen, weitere Infos ...
  • 28.02.2018 15:00 Landfrauen: Kochvortrag Butter und Kaffee
  • 02.03.2018 19:00 Weltgebetstag
  • 06.03.2018 19:30 Passionsandacht
  • 07.03.2018 18:00 Landfrauen: Workshop Line-Dance - Tanzen ist gesund !
  • 09.03.2018 Frühjahrssaison Weinlokal Becker geöffnet, bis 06.05.2018
  • 09.03.2018 19:30 Jahreshauptversammlung Sängervereinigung
Zum Seitenanfang