Menu

Ein guter Start in die Herrenrunde gelang den Spiesheimer Volleyballern in der Saison 2013/14. Das Auswärtsspiel in Worms-Hochheim wurde Ende Oktober mit 3:1 gewonnen und zwei Wochen später wurde das Team Dynamite Dienheim mit einem ungefährdeten 3:0 bezwungen. Mit diesen beiden Siegen im Rücken empfing die SGS den letztjährigen Meister aus Nieder-Olm zum Spitzenspiel um die Tabellenführung und nach der Niederlage in der vergangenen Saison wollten es die Spiesheimer diesmal "wissen".

Engagiert und konzentriert ging man dann auch in den ersten beiden Sätzen zu Werke, die man mit 25.19 und 27:25 für sich entscheiden konnte. Im dritten Satz führten die Spiesheimer bereits mit 23:19, konnten den Sack jedoch nicht "zumachen". Nach einem nerven- und konditionsaufreibenden Finish verbuchten die Nieder-Olmer den dritten Satz mit 30:28 denkbar knapp für sich. In der Folge mussten die Spiesheimer dem hohen Tempo in den ersten Sätzen Tribut zollen. Zusätzlich waren die Nieder-Olmer natürlich durch den Gewinn des 3. Satzes so motiviert, dass sie die beiden Folgesätze und damit das Spiel mit 25:15 und 15:10 für sich entscheiden konnten. Zwar waren die Spiesheimer sichtbar enttäuscht ob des Ergebnisses, man war sich aber einig: "Beim nächsten Aufeinandertreffen gewinnen wir!"

Text: JK / MS

Nächste Termine

  • 17.12.2017 16:30 Offenes Adventssingen, weitere Infos ...
  • 17.12.2017 17:00 Weihnachtsmarkt Weingut Becker
  • 19.12.2017 15:00 Seniorenweihnachtsfeier
  • 20.12.2017 19:30 Adventsandacht
  • 23.12.2017 18:00 Gemeinsame Eucharistiefeier mit Armsheim
  • 24.12.2017 18:00 Christmette
  • 25.12.2017 09:00 Weihnachtshochamt für die Pfarrgruppe
Zum Seitenanfang