Menu

Die Ortsgemeinde Spiesheim und die Sanierungsmanagerin der VG Wörrstadt, Lisa Thörle, laden alle Spiesheimer Bürger herzlich zum 2. Workshop, im Zuge des "Integrierten Quartierskonzeptes" am 16. April ab 19.00 Uhr in die Sängerhalle, Niederstraße 4, ein.

Anknüpfend an den ersten Workshop "Nahwärme" wird an diesem Abend ein genaueres Szenario für einen möglichen ersten Projektabschnitt "Zollstock und Holzweg" zur Einführung einer Nahwärmeversorgung zwischen Sängerhalle und Sportplatz vorgestellt. Hier werden Sie über mögliche Betreiber, Kosten und denkbare Nahwärmetrassen informiert. Steht bei Ihnen eine Heizungserneuerung in den nächsten 2-8 Jahren an? Hier könnte Ihnen die Nahwärme mit einer neuen regenerativen Heiztechnik Abhilfe schaffen:
 + sichere, zentrale Wärmeversorgung
+ planbare Kosten
+ umweltfreundliche, nachhaltige Energieversorgung

Ziel des Workshops ist es, alle Grundstückseigentümer im Bereich "Am Zollstock" und "Im Holzweg" zu versammeln und mit diesen gemeinsam alle offenen Fragen und Möglichkeiten der Umsetzung zu klären. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Alle Anlieger des ersten Projektabschnitts und andere in Nahwärme interessierte Bürger, sind eingeladen an diesem spannenden Thema teilzunehmen.

Lisa Thörle, Sanierungsmanagerin der VG Wörrstadt

 

Nächste Termine

  • 24.08.2019 15:00 VDK-Grillfest
  • 31.08.2019 19:30 Open-Air Kino: "Der Junge muss an die frische Luft", weitere Infos ...
  • 04.09.2019 Reformationstag 3.0 Häppchenweise
  • 08.09.2019 10:30 Familiengottesdienst für die Pfarrgruppe im
  • 08.09.2019 15:00 1. Terminvorschlag Herbstkonzert Sängervereinigung
  • 12.09.2019 15:00 Seniorennachmittag
  • 14.09.2019 18:00 Mittelbachfest
Zum Seitenanfang