Menu

Am Freitag, den 24.01.2020 lädt Marcus Michel, Sanierungsmanager der Verbandsgemeinde Wörrstadt, zu einem Thermografie-Spaziergang ein.

Bei dem Rundgang werden ausgewählte Wohnhäuser von außen mit einer Wärmebildkamera betrachtet und sonst nicht sichtbare Wärmeverluste erkennbar gemacht. Dabei erklärt der Sanierungsmanager mögliche Energiesparmaßnahmen im Gebäudebestand und erläutert die Möglichkeiten und Grenzen der Thermografie.
Im Anschluss an den Spaziergang können die Gespräche bei warmen Getränken vertieft werden. Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr. Wer teilnehmen möchte und sein Haus mit einem Blick durch die Wärmebildkamera sehen will, kann sich entweder telefonisch unter 06732/601-6092 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 21.01.2020 anmelden.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Route ist abhängig von der Lage der angemeldeten Gebäude und der Startpunkt wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben. Bei Regen und Temperaturen über 5 Grad Celsius kann der Spaziergang nicht stattfinden und wird verschoben.

Marcus Michel, Sanierungsmanager

 

Zum Seitenanfang