Menu

Am Mittwoch, 21. Juli 2021, findet um 19.30 Uhr die 18. Sitzung des Ortsgemeinderates Spiesheim in der Sängerhalle Spiesheim, Niederstraße 4, 55288 Spiesheim, statt.

Tagesordnung:
Öffentlich:

  1. Begrüßung
  2. Bestellung eines/r Schriftführers/in gemäß § 41 (1) GemO
  3. Beratung und Beschlussfassung über den Beginn der vorbereitenden Untersuchungen gemäß § 141 Abs. 3 BauGB für die Ausweisung eines förmlichen energetischen Sanierungsgebietes im vereinfachten Verfahren und der Erweiterung des Sanierungsmanagements sowie die Ausschreibung der entsprechenden Dienstleistung
  4. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag 4.2/08-G-006/21: Neubau eines Wohngebäudes (1 WE) mit Doppelcarport An der Gänsweide
  5. Beratung und Beschlussfassung zur Aufgabenübertragung der Prüfung elektrischer Geräte und Anlagen auf die Verbandsgemeinde Wörrstadt
  6. Beratung und Beschlussfassung über einen Antrag der EZG Goldenes Rheinhessen zur zeitlich begrenzten Nutzung einer gemeindlichen Lagerfläche
  7. Information über geplante Baumaßnahmen in der Kindertagesstätte:
    a) Herstellung Notausgang zur Heuerstraße
    b) Einbau einer dezentralen Lüftungsanlage in den 3 Gruppenräumen und im Turnraum
  8. Aussprache über die Stellungnahme der Verwaltung zur vorgelegten "Erweiterung zur Feldwegesatzung der OG Spiesheim"
  9. Mitteilungen und Anfragen.

Im Anschluss haben die Zuhörer/innen bis zu 15 Minuten Gelegenheit, Fragen gemäß § 16a der GemO zu stellen. Hinweis für die Zuhörer: Bitte tragen Sie Ihre Maske dort, wo das Abstandsgebot evtl. nicht eingehalten werden kann.

Nichtöffentlich:

  1. Mitteilungen und Anfragen.

Öffentlich:

  1. Bekanntgabe der im nichtöffentlichen Teil gefassten Beschlüsse.

 

Zum Seitenanfang