Menu

Die Jagdgenossenschaft Spiesheim lädt für Montag, den 28. Januar 2019 um 19.00 Uhr in die Sängerhalle, Niederstraße 4, 55288 Spiesheim zur ordentlichen Mitgliederversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/2018 ein.

Zutritt zur Versammlung und Stimmrecht haben nur die Grundstückseigentümer, die in das Genossenschaftsregister des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes in Spiesheim eingetragen sind.
Beschlüsse der Jagdgenossenschaft bedürfen sowohl der Mehrheit der Anwesenden und vertretenen Jagdgenossen, als auch der Mehrheit bei der Beschlussfassung vertretenen Grundflächen. Bei einer Verhinderung muss vom Vertreter eine Vollmacht vorgelegt werden.
Anträge auf Neueintragung und Berichtigung des Genossenschaftskatasters sind bis spätestens 21. Januar 2019 bei dem Jagdvorsteher, Walter Dexheimer, Mittelstraße 7, 55288 Spiesheim, anzuzeigen. Hierzu ist eine Bescheinigung des Katasteramtes Alzey oder der notarielle Kaufvertrag erforderlich, in der die im Eigentum des Jagdgenossen stehende Grundfläche bestätigt sein muss.
Anträge auf Beratung und Beschlussfassung müssen ebenfalls bis zum 21. Januar 2019 eingereicht sein.

Tagesordnung

  1. 1.Begrüßung und Bericht des Jagdvorstehers
  2. Bestellung eines Schriftführers, von einer Urkundsperson und zweier Stimmzähler
  3. Bericht des Kassenwartes
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahl eines Kassenprüfers
  7. Verschiedenes.

Jagdgenossenschaft Spiesheim,
Walter Dexheimer, 1. Vorsitzender

 

Nächste Termine

  • 24.03.2019 18:00 Konzert Lion's Club "Suzan Baker"
  • 26.03.2019 Landfrauen: Gesunde Ernährung für gesunde Knochen
  • 29.03.2019 19:00 Jahreshauptversammlung SG Spiesheim
  • 05.04.2019 19:00 Whisky Tasting "Around the World " mit dem '79 Kerbejahrgang, weitere Infos ...
  • 06.04.2019 09:30 Umwelttag der Ortsgemeinde, Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz
  • 09.04.2019 19:00 Landfrauen: Die sinnliche Welt der Gewürze (Workshop)
  • 13.04.2019 07:30 Anwendergemeinschaft Spiesheim: Aushängen des "biotechnischem Pflanzenschutz" RAK 1 + 2 M in den Weinbergen
Zum Seitenanfang