Menu

SG 1926 Spiesheim – TuS Dorn-Dürkheim 4:2 (1:2)

Auf dem Spiesheimer Sportplatz konnte sich am vergangenen Sonntag vor 170 Zuschauern die Heim-Mannschaft durchsetzen und damit ihren Platz in der Spitzengruppe festigen.

War man in der ersten Hälfte trotz Führung durch Philipp Mirwald (8.) unglücklich in Rückstand geraten (13./26.), bewies die Mannschaft im zweiten Abschnitt ihren hervorragenden Zustand und drehte das Spiel zu ihren Gunsten.

Nach dem Ausgleich durch Timur Karais (60.) erzielte Luke Schmidt die Führung (75.). Die endgültige Entscheidung schaffte wiederum Timur Karais (89.).

Vorschau: Im nächsten Spiel wartet auf dem Kunstrasen in Wörrstadt die Mannschaft vom FC (Sonntag/15:00Uhr).

Zum Seitenanfang