Menu

Achtung: Anmeldung erforderlich   
Im Rahmen der Erarbeitung des Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzeptes der Verbandsgemeinde Wörrstadt findet am Mittwoch, den 10. November 2021 um 19.30 Uhr in der Neubornhalle Wörrstadt, Jahnstraße 15, die Bürgerversammlung für die Ortsgemeinden Spiesheim und Ensheim statt.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich über Vorsorgemöglichkeiten zu informieren und ihre Erfahrungen einzubringen. Das Ingenieurbüro Becker aus Bad Neuenahr-Ahrweiler wird die Veranstaltung fachkundig und beratend begleiten. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bei der Verbandsgemeinde Wörrstadt an. Paul Weckmüller nimmt Ihre Anmeldung telefonisch unter 06732 601-6051 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Um die geltende Coronaverordnung umsetzen zu können, geben Sie bei der Anmeldung unbedingt an, ob Sie geimpft oder genesen sind. Andernfalls ist ein Testzertifikat vorzulegen, das nicht älter als 24 Stunden sein darf. Halten Sie bitte am Einlass Ihren Impfoder Testnachweis und Ihren Personalausweis bereit.
Wer sich vorab über das Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzept informieren möchte, findet auf www.vgwoerrstadt.de weiterführende Informationen.


Dagmar Schmitt-Thomas
Fachbereich Bauen und Umwelt

 

 

Zum Seitenanfang