Menu

Am Mittwoch, 27. April 2022, findet um 19.00 Uhr die 24. Sitzung des Ortsgemeinderates Spiesheim in der Sängerhalle Spiesheim, Niederstraße 4, 55288 Spiesheim, statt.

Tagesordnung:
Öffentlich:

  1. Begrüßung
  2. Bestellung eines/r Schriftführers/-in gemäß § 41 (1) GemO
  3. Beratung und Beschlussfassung über die Auftragsvergabe für die Planungsleistungen zum Neubau des Sportlerheims
  4. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen zu Bauantrag 4.2/08-G-010/22: Aufstellung eines 40-Fuss-Seecontainers zur Nutzung als Gartengerätehaus, Überwinterungslager inkl. Sanitärbereich für den Außenbereich / Garten in der Oberstraße
  5. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen gem. § 36 BauGB zu Bauantrag 4.2/08-GB-006/22: Neubau eines Einfamilienhauses mit Carport An Gänsweide
  6. Information über den Eingang des Bauantrags 4.2/08-G-007/22: Geländemodellierung über 300 m² und Errichtung einer Stützmauer zur Geländegestaltung An der Gänsweide
  7. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen zur Bauvoranfrage 4.2/08-BV-008/22: Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses in der Kirchstraße
  8. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen zu Bauantrag 4.2/08-OG-004/22: Neubau einer Werkhalle mit Büroräumen Am Zollstock
  9. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen zu Bauantrag 4.2/08-G-011/22: Wohnungsaufbau (1WE) in der Oberstraße
  10. Beratung und Beschlussfassung über das gemeindliche Einvernehmen zu Bauantrag 4.2/08-GB-012/22: Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung An der Gänsweide
  11. Beratung und Beschlussfassung über das Programm anlässlich der Spiesheimer Kerb; 2. Sonntag im Juli
  12. Mitteilungen und Anfragen.

Im Anschluss haben die Zuhörer/-innen bis zu 15 Minuten Gelegenheit, Fragen gemäß § 16a der GemO zu stellen.

Nichtöffentlich:

  1. Beratung und Beschlussfassung über Vertragsangelegenheiten
  2. Beratung und Beschlussfassung über Vertragsangelegenheiten
  3. Beratung und Beschlussfassung über Vertragsangelegenheiten
  4. Beratung und Beschlussfassung über Vertragsangelegenheiten
  5. Beratung und Beschlussfassung über Grundstücksangelegenheiten
  6. Beratung und Beschlussfassung über Personalangelegenheiten
  7. Mitteilungen und Anfragen.

Öffentlich:

  1. Bekanntgabe der im nichtöffentlichen Teil gefassten Beschlüsse.

Corona-Hinweis für die Zuhörer/-innen der Gremiensitzungen:
Aufgrund der derzeitigen pandemischen Situation dürfen Gremiensitzungen unter Sicherstellung des Gesundheitsschutzes durchgeführt werden.
Hierbei sind die 3G-Regel sowie die Abstandsregeln, regelmäßige Belüftung, Hygienemaßnahmen und die Kontaktdatenerfassung zu beachten.
Wegen der Abstandsregeln kann nur eine begrenzte Anzahl von Zuhörer/-innen an der öffentlichen Sitzung teilnehmen.
Alle Nachweise (geimpft, genesen, getestet) sind vor Eintritt in den Sitzungssaal dem Bürgermeister/Stadtbürgermeister/Ortsbürgermeister/Ortsvorsteher bzw. einem Beauftragten unaufgefordert vorzuzeigen.

 

Zum Seitenanfang